WISSENSWERTES VON A BIS Z

ANMELDUNG

 

Wenn Sie Ihr Kind bei mir anmelden möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit mir. Ich nehme mir gern Zeit und informiere Sie über alles Wissenswerte. Einen Termin können Sie jederzeit telefonisch oder über das Kontaktformular anfragen.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

 

Telefon: 0173 / 3712066

BASTELN, MALEN ...

 

In unserem Kreativbereich finden die Kinder alles, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ihnen stehen die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung.

 

ELTERNARBEIT

 

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Tagespflegepersonen ist für uns wichtig, denn sie wirkt sich auf die Entwicklung Ihres Kindes aus.

 

ERNÄHRUNG

 

"EINE GESUNDE ERNÄHRUNG LIEGT MIR SEHR AM HERZEN!"

 

Ich koche ungesüßten Tee aus eigenem Anbau mit frischen oder getrockneten Kräutern. Zusätzlich kaufe ich Tee aus kontrolliert biologischem Anbau von SONNENTOR. All meine Produkte stehen für Frische, beste Qualität und werden sorgsam von Hand verarbeitet. Am Vormittag gibt es zusätzlich für unterwegs Knabberspaß aus Mais, Reis oder Dinkel.

 

Sie als Eltern haben es in der Hand ein gesundes, abwechslungsreiches Frühstück und Vesper Ihren Kindern täglich mit in die Tagespflege zu geben.

Hier ein paar Beispiele: Brot, Brötchen aus unterschiedlichem Getreide     (Dinkel, Roggen, Hafer ...), Obst und Gemüse der Saison, unterschiedliche Joghurtsorten (Ziegen-, Soja-, Kuhmilch ...), Fruchtmus, Obstmus mit Vollkorn/Müsli, Reis-, Mais-, Dinkel- oder Hirsewaffel, gepuffter Dinkel, Dinkelkracker, Knusperbrot...

Dinkel ist aus ernährungsphysiologischer Sicht gesünder als Weizen. Es enthält mehr und höherwertiges Eiweiß, mehr Vitamine - A1, B1, B2, D, E -, höhere Mineralstoffgehalte, vor allem Zink, Selen und Kupfer sowie einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, besonders Ölsäure. Schwermetalle nimmt Dinkel weniger auf als Weizen.

FOTOS

 

Zu verschiedenen Anlässen wird Ihr Kind auch mal beim Spielen oder in der Gruppe fotografiert, damit Sie für Ihr Familienalbum Erinnerungen aus der Betreuungszeit bei Muck Wuck haben.

 

Entstehende Fotos geben Ihnen einen Einblick in den Alltag meiner Kinderbetreuung, mit Einwilligung der Eltern werde ich ein paar Schnappschüsse auf dieser Internetpräsenz veröffentlichen.

DER GRUPPENRAUM -

DIE VORBEREITETE UMGEBUNG

 

Die Kinderbetreuung als pädagogisch-vorbereitete Umgebung bietet jedem Kind auf seiner Entwicklungsstufe eine Vielfalt von sinnvollen Anregungen und Betätigungsmöglichkeiten.

Der Gruppenraum ist wohnlich eingerichtet und überschaubar geordnet. Das breit gefächerte Angebot an Spiel- und Arbeitsmaterialien fordert die Kinder zu selbständigem, aktivem Tun heraus: Es berücksichtigt ihren natürlichen Bewegungsdrang und das Bedürfnis nach Sinneserfahrungen.

Neben verschiedenen Möglichkeiten zum Formen, bildhaften Gestalten und konstruktiven Bauen gibt es auch Gelegenheit zu Rollenspielen und rhythmisch- musikalischem Erleben.

INTERNER BEREICH FÜR ELTERN

 

Auf den geschützten internen Bereich der Muck Wuck - Website über den "Eltern-Login" kommen Sie nur mit einem Passwort, wenn und solange Ihr Kind bei Muck Wuck in Betreuung ist.

MITBRINGLISTE -

WAS BENÖTIGT IHR KIND BEI MIR

 

  • der Jahreszeit entsprechende Wechselsachen (komplett)
  • im Winter ist ein wasserdichter Schneeanzug im Ganzen, wasserdichte gefütterte Schuhe, sowie wasserdichte dicke Fausthandschuhe von großem Vorteil
  • Hausschuhe oder Antirutsch-Socken
  • Gummistiefel
  • Matschhose, Matschjacke
  • je nach Gewohnheit – Schnuller, Kuscheltier, Schmusetuch …
  • Bettdecke oder Schlafsack, Bettlaken, ev. Nestchen je nach Gewohnheit – einmalig
  • monatlich frische Bettwäsche, Schlafsack
  • Windeln, Windelunterlage, Feuchttücher, Creme in der Tube
  • Haarbürste, Zahnbürste, Zahnputzbecher in der entsprechenden Farbe (jedes Kind bekommt von mir eine Farbe, an der es sich orientieren lernt, somit lernt es zu unterscheiden, was gehört mir)
  • Sonnenhütchen, Sonnencreme bei entsprechender Jahreszeit        
  • bitte cremen Sie ihr Kind an sonnigen Tagen morgens bereits mit Sonnencreme ein
  • eine Trinkflasche, wenn Ihr Kind noch nicht aus dem Becher trinkt
  • Ich biete den Kindern täglich frisch gekochten ungesüßten Tee oder stilles Wasser an, bei Ausflügen steht den Kindern ein kleiner Handsnack zur Verfügung.
    • Kosten 0,25 € pro Tag
  • Mittagessen, wenn Ihr Kind noch nicht unsere Speisen isst
  • das tägliche Mittagessen liefert die Köchin Lena Elster - Für kleine Feinschmecker - Bio für Tagesmütter - die Abrechnung erfolgt mit Ihnen direkt.
    • Kosten: 2,98 € pro Essen
  • täglich ein gesundes, abwechslungsreiches Frühstück fertig zubereitet hier ein paar Beispiele: Brot, Brötchen aus unterschiedlichem Getreide (Dinkel, Roggen, Hafer ...), Obst und Gemüse der Saison, unterschiedliche Joghurtsorten (Ziegen-, Soja-, Kuhmilch ...), Fruchtmus, Obstmus mit Vollkorn/Müsli, Reis-, Mais-, Dinkel- oder Hirsewaffel, gepuffter Dinkel, Dinkelkracker, Knusperbrot...
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Süßigkeiten mit!
  • 1 A4 Ordner für gesammelte Werke, 1 leeren beklebten Schuhkarton
  • 8 kleine Fotos vom Kind  
  • Weitere Kosten: 4,00 €  je Teilnahme an der musikalischen Früherziehung, 2,50 € je Teilnahme für den Besuch im Salzhaus Dresden (jeweils 1x wöchentlich nach Anwesenheit)

 

Bitte beschriften Sie alle persönlichen Dinge Ihres Kindes mit Namen.

Mitbringliste zum Ausdrucken
Mitbringliste für Eltern.pdf
PDF-Dokument [183.1 KB]

DIE MONTESSORI-MATERIALIEN

 

Die Montessori-Materialien, Kernstück der vorbereiteten Umgebung, sind speziell auf die Lernbedürfnisse der Kinder in ihren sensiblen Entwicklungsphasen abgestimmt. Jedes Material ist nur einmal vorhanden. Dies verlangt Absprache und gegenseitige Rücksichtnahme. Die Kinder lernen zu warten. Alle Materialien erlauben praktische Erfahrungen. Beim Tun mit den Händen lernt das Kind wichtige Zusammenhänge zu begreifen. Durch GREIFEN BEGREIFEN.

Auf spielerische Weise erweitert das Kind so seine sprachlichen Fähigkeiten, erwirbt erste mathematische Grunderfahrungen und bildet sich eine Vorstellung von der Welt. Jeder Sinn wird mit den Materialien einzeln angesprochen. Das Kind übt sich im Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken. Es lernt Eigenschaften von Dingen zu erkennen und zu unterscheiden,z. B. Größe, Farbe, Form usw.

KRANKHEIT

 

Gerade Kleinkinder erkranken häufig. Damit sie schnellstmöglich wieder gesund werden und andere Kinder, und uns Pädagogen nicht anstecken, müssen kranke Kinder zuhause bleiben.

Ich gebe den Kindern keine Medikamente in der Tagespflege.

Bei Allergien oder chronischen Erkrankungen, gebe ich mit einem Schreiben vom Arzt, nach ärztlicher Anweisung die verordneten Medikamente.

KRIPPENWAGEN

 

Muck Wuck hat einen Viersitzer - Krippenwagen, welchen wir bei Unternehmungen nutzen. 

PINWAND

 

Bitte schauen Sie regelmäßig an unsere Pinwand. Alle wichtigen Infos stehen dort für Sie täglich zur Verfügung. Ebenso finden Sie dort auch unseren Jahreskalender mit den aktuellen Terminen.

SALZHAUS

 

Herbst/Winter:

1x wöchentlich gehe ich mit den Kindern ins nahe gelegene Salzhaus spielen. 

SCHUHE

 

Bitte kontrollieren Sie regelmäßig die Schuhgröße Ihres Kindes und wechseln dementsprechend zeitnah zu neuen Schuhen in der richtigen Größe. Die Füße wachsen in dem Alter sehr schnell, so dass bereits nach 2 Monaten die neu gekauften Schuhe zu klein sein können. Ihr Kind kann Ihnen dies noch nicht mitteilen und ist auf Sie angewiesen. Weder zu kleine noch zu große Schuhe sind für Ihr Kind wertvolle Wegbegleiter. Einige Kinderschuhfachgeschäfte bieten eine gute Beratung, sowie eine Fußmessung an.
Ihre Kinder werden es Ihnen danken :)

URLAUB

 

Jährlich im Dezember erhalten Sie den aktuellen Urlaubsplan für das darauffolgende Jahr. Ebenso sind geplante Fortbildungen, Ersatzbetreuungen sowie Schliesstage eingetragen. Bitte tragen auch Sie in unseren Kalender  Ihren geplanten Urlaub ein, damit wir wissen, an welchen Tagen Ihr Kind nicht zu mir kommt.

 

VERTRAG UND BETREUUNGSGELD

 

Ich habe eine Pflegeerlaubnis/Zulassung durch die Stadt Dresden erhalten und bin damit in den Bedarfsplan aufgenommen.
Die Eltern schließen einen Betreuungsvertrag mit mir ab.
Das monatliche Betreuungsgeld zahlen die Eltern an die Stadt Dresden Eigenbetrieb Kindertagespflege. Grundlage dafür ist der tägliche Betreuungsumpfang von 9 Stunden.

WECHSELSACHEN

 

Jedes Kind bekommt von mir einen leeren Wechselsachenbeutel aus Stoff. Bitte füllen Sie diesen, schauen regelmäßig hinein, und vervollständigen bzw. wechseln die Bekleidung mit aktuell Benötigter.
Wenn es Ihnen möglich ist, lassen Sie bitte eine Matschhose, Matschjacke sowie ein paar Gummistiefel bei mir. Sie können diese Dinge auch täglich mit nach Hause nehmen, müssen sie aber immer am nächsten Tag wieder mitbringen.

1 freier Platz ab August 2022

Tel. 0173 / 3712066

Nutzen Sie für Ihre Betreuungsanfrage auch gern mein Kontaktformular

Kindertagespflege Muck Wuck

Österreicherstr. 40

01279 Dresden

 

Arbeiten nach Montessori

Autorisiert dr. Stadt Dresden

Für Kinder im Alter

von 6 Monaten bis 3 Jahren!

 

Inh. Corina Ramfeld

Qualifizierte Tagespflegeperson

mehr Infos >>

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege Muck Wuck - Corina Ramfeld